Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hast, darin zu wohnen.

Was?
Pilates ist ein  Ganzkörper-Krafttraining, Hauptaugenmerk  liegt auf der  Kräftigung der Rumpfmuskulatur (Bauch- und Rückenmuskeln). Fließende Bewegungen, Atmung, Disziplin, vor allem aber Spaß an der körperlichen Arbeit sind wichtige Teile in Pilates. Elemente aus Kampfsport, Akrobatik, Yoga und Ballett verbinden sich zu einem großartigen Basistraining. Kräftigungs- und Dehnübungen ergänzen sich zu einer hervorragenden gesundheitlich fördernden Sporteinheit. Das Training findet in der Gruppe auf einer Matte statt. Einfache Bewegungen und Übungen in einer sinnvollen Reihenfolge fordern die Muskulatur und stärken den Rücken und die Wirbelsäule.

Weshalb?
Die folgenden Resultate können bei regelmäßigem und korrektem Pilates-Training erreicht werden:

  • kräftige und stabile Körpermitte
  • straffe und schlanke Muskulatur
  • weniger Haltungsprobleme
  • anmutige Bewegungsweise
  • verbessertes Körperbewusstsein
  • weniger Muskelverspannungen
  • mehr Ausgeglichenheit
  • Leistungssteigerungen bei anderen Fitness- und Sportarten

Wie?
Durch ein auf den Leistungsstand zugeschnittenes Training, können rasche Erfolge erreicht werden. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersstufen geeignet.

Wer?

Barbara Rasinger Portrait
Barbara Rasinger

 

 

 

Informationen und Anmeldung unter:

Trainerin Babsi Rasinger
0699 11559075
babsirasinger@gmail.com

 

"Nach 10 Trainingsstunden spürst du den Unterschied.
Nach 20 Trainingsstunden siehst du ihn,
und nach 30 Trainingsstunden hast du einen neuen Körper"
J.H. Pilates, Körpertrainer und Begründer von Pilates