Das Ziel der Physiotherapie ist, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten bzw. wiederherzustellen. PhysiotherapeutInnen sind Experten für Bewegungsentwicklung und -kontrolle. Sie haben das Know-how zur Wiederherstellung von Bewegungsfunktionen, die durch Unfall oder Erkrankung verloren gegangen sind.

Aktuelles

Einzeltherapien finden auch in der derzeitigen Situation uneingeschränkt statt. PatientInnen benötigen KEINEN neg. Antigentest für die Wahrnehmung der Therapie.

Für PatientInnen ist das Tragen einer FFP2 Maske obligatorisch- Ihre behandelnde Therapeutin informiert Sie vor der ersten Therapieeinheit über die aktuellen Hygienemaßnahmen.

 

Fachbereiche

Hier geht es zu den Fachbereichen

Therapieformen

Hier geht es zu den Therapieformen

Kosten Physiotherapie

Hier geht es zu den Kosten der Physiotherapie

Kosten Physiotherapie

Physiotherapie
64€45min
  • 30min 45€
Physiotherapie mit Hausbesuch
ab 86€ 45min
  • 30min ab 65€
Lymphdrainage
64€45min
  • 60min 80€

Rückverrechnung mit den Kassen bei Bewilligung

Physiotherapie

45 Minuten
30 Minuten

NÖGKK, WGKK

25,07€
16,74€

BVA, SVA

24,51€
16,34€

Patienteninformationen
1.)  Voraussetzung für die Therapie ist ein Verordnungsschein, welcher die Diagnose und entsprechende Therapieempfehlung beinhaltet und Ihnen von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt ausgestellt wird.
Um eine tarifmäßige Rückvergütung zu erhalten, ist eine Bewilligung des Verordnungsscheines bei der zuständigen Krankenkasse notwendig.

2.)  Die Therapie wird nach jeder Einheit in bar oder mittels Banküberweisung und nach Vereinbarung mit ihrer Therapeutin verrechnet. Sie erhalten von Ihrer Therapeutin eine Honorarnote, welche sie nach Abschluss der Therapieserie zusammen mit dem bewilligten Verordnungsschein bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Höhe des rückerstatteten Betrages richtet sich nach dem jeweiligen Krankenkassentarif.

3.)  Bitte bringen Sie zur Therapie Ihren Verordnungsschein sowie Röntgenbilder und aktuelle Befunde mit. Weiters benötigen Sie ein Leintuch oder großes Badetuch.

4.)  Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, ersuchen wir Sie um telefonische Terminabsage mindestens 24 Stunden davor.
Wir bitten um Verständnis, dass nicht rechtzeitig stornierte Termine verrechnet werden müssen.

Menü